Junghundtraining

Euer Hund ist jetzt dem Welpenalter entflohen und schliddert direkt in die Junghundphase. Sie ist vergleichbar mit der Teenagerphase - Pubertät. Hier versucht der Hund seinen Platz in der Familie zu finden. Er testet, wie weit er gehen kann und darf. Das wirft das ein oder andere Problemchen auf.

Aus der Sicht des Vierbeiners sind wir langsam und sehr inkonsequent, was der Hund für sich im Alter ausnutzt. Wir Menschen sind Gewohnheitstiere und Änderungen fallen uns nicht leicht. Dies macht das Training für die meisten Zweibeiner schwer. In dieser Phase ist es wichtig geduldig und konsequent zu sein.

Wir werden das Gelernte aus der Welpenzeit ausbauen und intensivieren, in Gruppen oder auch im Einzeltraining. Wir versuchen, die kleinen "Macken" abzustellen, so dass euer treuer kleiner Freund ein alltagstauglicher Familienhund wird.

 

(c) 2013-2016 Terrier-Tante.de