Longieren

Wir kommen dem Hund mit seinen Bedürfnissen entgegen, wie die rassebedingten Vorlieben hüten, revieren, laufen und jagen. Sie können kontrolliert und ausgiebig ausgelebt werden.

Die Bindung zum Vierbeiner wird aufgebaut, die Führung oder das Vertrauen zum Halter.

Das Longieren ist individuell und zielorientiert. Es kann helfen, den Hund im Alltag besser führen zu lernen, sowie in allen Bereichen der Ausbildung wie Agility, Obedience, allgemeine Ausbildung und vieles mehr.

Mit dem Hund zu longieren ist hervorragend geeignet für Hunde, die durch Leinenzwang / Leinenpflicht ein trostloses Leben führen.

Dadurch werden sie körperlich und geistig ausgelastet.  

 

(c) 2013-2016 Terrier-Tante.de